Ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld mit besten Berufsaussichten

 

Schulbegleitung  -  Ganztagsbetreuung  - Hausaufgabenbetreuung  -  etc.

 

 

Und so schnell geht das!

In nur zwei Jahren zur fertig ausgebildeten Fachkraft für Grundschulkindbetreuung.

Dazu gehören:

  • ein Jahr theoretische Ausbildung (auch auf zwei Jahre in Teilzeit möglich)
  • und ein zweites Jahr als vergütetes Berufspraktikum.

 

Folgende Voraussetzungen sind zum Beginn der Ausbildung nötig:

  • Mittlerer Bildungsabschluss (Mittlere Reife)
  • eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung
  • ein 6-wöchiges Praktikum in einer einschlägigen Einrichtung (z.B. Mittagsbetreuung, Hausaufgabenbetreuung, Ganztagsbetreuung, etc.)

Hinweis für ältere Bewerber: Für die Ausbildung "Grundschulkindbetreuung" gibt es grundsätzlich keine Altersbegrenzung.

 

Das neue Ausbildungsprogramm startet im September 2020 am Beruflichen Schulzentrum Neustadt an der Waldnaab.

 

Ein Infoabend zu der Ausbildung zur "Grundschulkindbetreuung" findet am

Donnerstag, 23.01.2020, 18.00 Uhr

am BSZ Neustadt/WN statt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter

https://www.new-fachkraft.de

 

Additional information