Achtzig Kilometer können trennen. Einer gemeinsamen Seminarveranstaltung stand diese Entfernung nicht im Wege. Die Seminargruppen mit Hauptfach Sozialpädagogik aus Regensburg und Hof trafen sich in der „goldenen Mitte“ am BSZ in Neustadt.

Die Seminarlehrer Elke Kusche, Evelyn Tretter und Robert Troidl tauschten sich mit 18 Studienreferendaren intensiv aus. Im Fokus standen Leistungserhebungen im Allgemeinen, im Besonderen die Erwartungen bei Abschlussprüfungen. Prüfungen aus den Bereichen der FOS/BOS, BFS und der Fachakademie wurden vorgestellt und das Anforderungsprofil diskutiert.

Die Referendare waren hochmotiviert und interessiert, da einige im nächsten Schuljahr am jeweils anderen Schultyp eingesetzt werden. Der Blick über den Tellerrand wurde von allen Seiten begrüßt und äußerst positiv bewertet.

Bei einem anschließenden Zoigl ging der Austausch auf informeller Basis noch lange im persönlichen Kontakt und Austausch weiter.

Ein gemeinsamer Seminartag der ostbayerischen Seminargruppen Sozialpädagogik, der sicherlich Wiederholung finden wird.

 

Elke Kusche

Additional information